Darmgesundheit – Entwicklung und Störungen der Darmflora

Die Wissenschaft beschäftigt sich erst vergleichsweise kurz mit dem Mikrobiom. Es gibt viele Vermutungen, Annahmen, Thesen, nicht alle sind jedoch bewiesen. Viele Beobachtungen werden aber wiederholt gemacht.  So wurde zum Beispiel in mehreren Untersuchungen festgestellt, dass die Nahrungsverwertung und damit letztendlich auch das Körpergewicht mit der Bakteriengemeinschaft im Darm zusammenhängt. Auch zeigte sich, dass unter Autismus leidende Menschen … [Weiterlesen...]

Darmgesundheit – Darmbakterien

Gleich zu Beginn möchte ich erst einmal den Hinweis geben, dass es bei Hunden keine absoluten Referenzwerte zur Anzahl der Darmbakterien und zur Zusammensetzung der Darmflora gibt. Die Darmflora des Hundes ist sehr individuell, und ihre Zusammensetzung ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig, unter anderem auch von der Ernährung und vom Zusammenleben mit anderen Tieren. Dennoch gibt es den Begriff der Dysbiose, der dann verwendet wird, wenn … [Weiterlesen...]

Darmgesundheit beim Hund – Ein paar Worte zur Darmflora

Wer sich mit dem Thema Darmgesundheit beschäftigt, kommt um den Begriff “Darmflora” nicht herum. Eigentlich ist diese Bezeichnung etwas veraltet, sie wird aber trotzdem noch sehr häufig verwendet und deshalb bleibe ich auch vorerst dabei. Die meisten Menschen wissen dann schneller was gemeint ist. Ganz korrekt heißt es aber “Darm-Mikrobiom” - ich schreibe das mit auf, damit Ihr diesen Begriff auch kennt.   Die Darmflora oder eben auch das … [Weiterlesen...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen