Ausflug in die Anatomie: Augenblicke…

Heute möchte ich Euch den Sehsinn unserer Fellfreunde etwas näher bringen. Große Worte beschreiben die Augen, und das nicht nur beim Hund: "Spiegel der Seele" sollen sie sein, und tatsächlich haben wir bestimmt schon alle erlebt, wie man in den Augen eines geliebten Wesen geradezu versinken kann. Unsere Hunde verstehen es nicht nur meisterlich, uns mit ihren Blicken zu verzaubern und mitunter auch geschickt zu manipulieren, sie lesen uns außerdem … [Weiterlesen...]

Ausflug in die Anatomie: Das Kreuzbein

Als ich gefragt habe ob Ihr hier ab und zu etwas über Anatomie lesen wollt, hatte ich vor allem an solche Dinge gedacht, die auch im Alltag eine praktische Bedeutung haben. Ganz praktisch wird es, wenn es um das Wachstum unserer Fellfreunde geht. Die Frage, wann die Entwicklung eines Hundes abgeschlossen ist, ist allerdings nicht so einfach zu beantworten. Die Entwicklung und das "ErWachsen werden" findet schließlich auf mehreren Ebenen und sowohl … [Weiterlesen...]

Ausflug in die Anatomie: Wolfskralle

Treuen Begleitern unseres Landseer-Blogs wird das Thema vielleicht vertraut vorkommen, denn ich habe vor Jahren schon einmal etwas zur Wolfskralle geschrieben. Heute greife ich dieses nicht immer vorhandene Anhängsel an der Hundehinterpfote als erstes Thema der Serie: "Ausflug in die Anatomie", wieder auf. Was ist überhaupt eine Wolfskralle? Eigentlich ist es ganz einfach: Die Wolfskralle - sofern vorhanden - ist im Prinzip der "große Zeh" des … [Weiterlesen...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen