Körperarbeit zum Ausprobieren II

Heute zeigt Bonus Euch, wie das Ergebnis der zweiten Übung "Körperarbeit zum Ausprobieren" aussehen kann. In der ersten Übung habt Ihr Euren Hund mit den Vorderpfoten auf einen erhöhten, etwas wackeligen Gegenstand gelockt. Wenn diese Übung gut geklappt hat, könnt Ihr jetzt mal ausprobieren, ob das mit den Hinterpfoten ebenso gut funktioniert. Für viele Hunde ist das nicht so einfach, da das Körperbewusstsein für die Hinterhand oft nur sehr wenig … [Weiterlesen...]

Körperarbeit zum Ausprobieren I

Wie gut ist Euer Hund ausbalanciert? Nutzt er seinen Vierpfotenantrieb sinnvoll? Oder setzt er eigentlich nur seine Vorderpfoten bewusst ein? Wie beweglich ist Euer Fellfreund? Hat er eine "Schokoladenseite"? Und wenn ja, was heißt das für Euch? Damit Ihr Euch dies und anderes besser vorstellen könnt, zeige ich Euch hier und auf Facebook ab heute in loser Folge kleine Sequenzen aus der Körperarbeit. Diese könnt Ihr mit Eurem Hund … [Weiterlesen...]

Offene Gruppe Bewegungstraining – Termine!

Ihr möchtet etwas für die Gesundheit Eures Hundes tun? Dann ist dieses Angebot vielleicht genau passend für Euch. . . Beim Hund ist es nicht anders als beim Menschen: Ein moderates Fitness-Programm hält auch unsere Vierbeiner schlank, gesund und beweglich.  . je besser der Trainingszustand der Rumpfmuskulatur, desto stärker ist ihre Schutz- und Stabilisierungsfunktion, was verschiedenen Problemen vorbeugt je ausgeprägter die Balance … [Weiterlesen...]

Workshopteilnahme mit „besonderen“ Hunden: Wellnessmassage

Wer einen dieser ganz besonderen Hunde hat, die sich in Gruppen mit unbekannten Artgenossen nicht so wohl fühlen oder nicht entspannen können, die einfach viel mehr Abstand benötigen als andere Hunde, kennt das: Gerne würde man einen Workshop oder ein Seminar besuchen, möchte sich selbst und/oder seinem Fellfreund genau diese Situation aber nicht zumuten. Mein Anliegen ist es, allen interessierten Haltern die Teilnahme an meinen Workshops und … [Weiterlesen...]

Moro’sche Karottensuppe

Weil die Frage danach immer mal wieder kommt, schreibe ich Euch heute das Rezept für die berühmte Moro'sche Karottensuppe auf, die ein ganz wunderbares Hausmittel bei Durchfall sein kann. Ich schreibe bewußt "Hausmittel". Natürlich ersetzt die Suppe nicht den Tierarztbesuch, wenn es Eurem Hund sehr schlecht geht. Deshalb verwendet die Suppe - wie jedes andere Hausmittel - bitte immer sorgsam und mit Bedacht! Spätestens wenn Euer Hund länger als … [Weiterlesen...]